Jochen König

Der Autor, Blogger und zweifache Vater in Co-Elternschaft lebt in Berlin uns schreibt vor allem über Familie, Liebe und Sex, Geschlechterrollen und die Aufteilung von Care-Arbeit.

In seinem 2013 erschienenen Buch "Fritzi und ich" portraitiert er einen Mann, der sich dazu entschließt, sein Kind nach der Geburt alleine zu erziehen und beschreibt in diesem Zusammenhang "die Angst eines Vaters, keine gute Mutter zu sein".

Jochen König
Autor
Veranstaltungen
Feminismus als Befreiungsperspektive für Jedermensch
14. September 2018
14:00 16:00 Uhr