ÖPNV zum Nulltarif

Die Kräfte für den verkehrspolitischen Umstieg formieren sich. Um zugleich zu einer solidarischen Erneuerung des Öffentlichen beitragen zu können, muss konzeptionell und politisch-praktisch intensiv gearbeitet werden.

Das gilt insbesondere für die Vernetzung der Aktiven und die Entwicklung einer bündnispolitischen Plattform der emanzipativ-solidarischen Kräfte. DIE LINKE. kann dabei wesentlich helfen, wenn sie von den Erfahrungen anderer linker Parteien in Europa und der Welt lernt.

Termin

15. September 2018
14:00 16:30 Uhr

Redner*innen

Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin, Fraktion, DIE LINKE
Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Erfurter Stadtrat
Mitglied der Linksfraktion im Deutschen Bundestag

Veranstaltungsort

Raum 2
Franz-Mehring-Platz 1
10243 Berlin

Veranstalter

Über:morgen